Licht und Schatten am Kilimandscharo, erschienen in NZZ, 8.2.2013

NZZ Kilimandscharo 01 Licht und Schatten am Kilimandscharo

Afrikas höchsten Berg zu besteigen, ist für viele ein Lebensziel – koste es, was es wolle,

erschienen in Neue Zürcher Zeitung, 8.2.2013

Ungestörte Wildnis kann man am stark frequentierten Kilimandscharo nur noch bedingt erleben: Jedes Jahr ziehen mehr als 25 000 Menschen dem angeblich risikofreien Abenteuer entgegen, den höchsten Gipfel Afrikas zu besteigen.

PDF

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: