Ein Stück Heimat- Auf dem Südrandweg durch die schwäbische Alb, erschienen in Trekking 4/2018

2 Kommentare zu “Ein Stück Heimat- Auf dem Südrandweg durch die schwäbische Alb, erschienen in Trekking 4/2018

  1. Sehr geehrte Frau Müller, ich habe Ihren Bericht über den Architekturweg im Bregenzer Wald mit Ihrem vierjährigen Töchterlein und der Großmutter gelesen. Gerne würden wir nächsten Sommer diese Wanderung mit unseren fünf und sieben Jahre alten Enkeln machen. Wir selbst sind passionierte Fernwanderer. Könnten Sie uns zu diesem Unternehmen raten? Bzw. wie war das mit Ihrem Töchterlein? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Herzliche Grüße Magdalena Klaus

  2. Liebe Frau Klaus, ich kann Ihnen dazu unbedingt raten! Der Fernwanderweg ist in sofern für Kinder geeignet, als es nicht besonders große Steigungen zu überwinden gilt, und man immer wieder an Bushaltestellen vorbeikommt. Es gibt also die Möglichkeit abzukürzen, wenn die Kleinen nicht mehr können oder das Wetter kippt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: