„Wirtschaftskrise: Spaniens Verzweifelte“, erschienen auf zeit.de, 21.1.2013

leerstehende Neubauten 667WIRTSCHAFTSKRISE: Spaniens Verzweifelte
Seit dem Ausbruch der Krise wurden in Spanien mehr als 400.000 Wohnungen zwangsgeräumt. Nun rüttelt eine Reihe von Selbstmorden das Land auf.
VON Annika Müller | 21. Januar 2013 – 19:30 Uhr

http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-01/spanien-wirtschaftskrise-raeumungen-selbstmord

http://pdf.zeit.de/wirtschaft/2013-01/spanien-wirtschaftskrise-raeumungen-selbstmord.pdf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: